Menschen

Azubi des Jahres aus dem Elysee

Herzlichen Glückwunsch an Maximilian Gallasch! http://www.abendblatt.de/hamburg/article209786681/Hamburgs-Azubi-des-Jahres-arbeitet-beim-Hotel-Grand-Elysee.html

LOK: Lernortkooperation der G 11

Das war die sehr gut besuchte LOK-Veranstaltung gestern – fachliche Diskussion im Forum mit Hoteldirektoren Annette Bätjer und Jürgen Gieseke zum Thema Findung und Bindung in der Branche, Gespräche, Austausch und Informationen hinterher. Ausbilder, Eltern und Kollegen der Schule beim Netzwerken… vielen Dank an alle Beteiligten für eine gelungene Veranstaltung!    

Weiterlesen ...

30. September 2016

Wie die Hotellerie revolutioniert wird – Interview mit Robert Panz

Weiterlesen ...

21. September 2016

Die Zukunft der Arbeit

TOP Talent 2016

… und unsere Siegerin heißt Lisa Mierau aus dem Hotel Atlantic Kempinski Hamburg Hamburg, 14. Juli 2106. Der Kochklub Gastronom Hamburg e. V. kürt Lisa Mierau zum diesjährigen TOP Talent 2016 auf der feierlichen Siegerehrung im Grand Elysee Hamburg. In dem über die duale berufliche Berufsausbildung zum Koch/zur Köchin hinausgehenden, der Kochlegende Auguste Escoffier gewidmeten…

Noch mehr Gehalt für Köche – Was Philip Borckenstein von Quirini im Recruiting besser macht

Schöne Feiertage und erholsame Ferien

Das Jahr 2015 liegt, jedenfalls was den Schulbetrieb angeht, in den letzten Zügen. Bei uns laufen die letzten Unterrichtsstunden und auch die Vorbereitungen für den traditionellen Jahresabschluss der Kolleginnen und Kollegen. Wir alle freuen uns auf ein paar hoffentlich besinnliche und erholsame Tage, die wir nachher mit einem Heiß- oder Kaltgetränk einleiten werden, und die…

Weiterlesen ...

18. Dezember 2015

Genießt euren Ruhestand!

Jetzt ist es also soweit: Antje Meyer, Helmuth Lamp und Franz Schäfer verabschieden sich von der G 11 und der Hotelfachschule Hamburg in den Ruhestand. Lasst es euch gut gehen und denkt noch manchmal an uns! Antje ist seit vielen Jahren die Leiterin der Abteilung Hotelfachleute und später, als die Abteilung geteilt wurde, weil sie zu…

Fortbildung – oder Antonio und die Tücken der Technik

Vom Mutter- bis zum Vatertag machten sich 24 Kolleginnen und ein Kollege der G 11 auf in die Champagne, um sich fortzubilden. Um sich fortzubewegen, benutzten sie einen Bus, und um diesen zu lenken, gab es Antonio[1]. Und um’s vorweg zu nehmen: Antonio vertraut der Technik. Insbesondere vertraute er dem Navigationsgerät, was dazu führte, dass…

Danke, Rüdiger

Eine Ära neigt sich dem Ende zu: Rüdiger Zimmer verabschiedet sich Ende des Monats in den Ruhestand. Seit dem Ende der 80er Jahre hat er die G 11 und insbesondere die Hotelfachschule Hamburg maßgeblich mit gestaltet. Sein größtes Verdienst ist die Etablierung des EDV-Unterrichts an der Schule. Seine Konzepte und Ideen sind in den EDV-Räumen…

Weiterlesen ...

18. Januar 2015