Superbude für den Kiez

Budget-Übernachtung in stylischem Ambiente

Laut Hamburger Abendblatt vom 2.2.2015 wird der Hamburger Hotelier Kai Hollman (Gastwerk, 25hours) auf dem Kiez ein weiteres Haus der Hostelkette Superbude bauen. Es wir die dritte Superbude in Hamburg sein und 160 Zimmer mit 400 Betten auf dem Grundstück Simon-von-Utrecht-Straße/Budapester Straße bieten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.