Bronze für das Team Hamburg

Bei den 36. Deutschen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen am 1. und 2. November 2015 auf dem Petersberg in Königswinter hat das Team Hamburg den 3 Platz erzielt!

Olga Koch vom Novotel Alster hat in der „Disziplin“ Hotelfachleute die Silbermedaille gewonnen, Finn Wendt, Best Western Hotel Böttcherhof, holte Bronze bei den Köchen. Juri Reib aus dem Clouds komplettierte das Team als Restaurantfachmann. Sein insgesamt 7. Platz sicherte den Hamburgern die Bronzemedaille im Mannschaftswettbewerb.

Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer und deren Betreuer Tanja Lein, Silke Schmidt und Peter Weise.

Übrigens: Maximilian Krüger von Block House hat beim Azubi Award in Mönchengladbach, der deutschen Jugendmeisterschaft der Systemgastronomen, einen hervorragenden 7. Platz belegt. Auch ihm herzlichen Glückwunsch.

JH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.