Traiteur-Projekt: Die Franzosen sind da!

Seit vergangenem Freitag sind 14 französische Schüler und Schülerinnen zum Gegenbesuch mit ihren beiden Lehrern in Hamburg . Seit Montag und noch bis zum bis kommenden Freitag praktizieren sie nun an unserer Schule. Im Laufe der Woche entstehen in Fleischerei und Küche  zusammen mit ihren deutschen Mitstreitern klassische Zubereitungen aus (Nord-) Deutschland.

Dies sind die Produkte, die in diesem Durchgang der internationalen Zusatzqualifikation zubereitet werden:

Bäckerei:

  • Franzbrötchen
  • Kartoffel-Bierbrot

Fleischerei und Küche:

  • feine Linsensuppe mit Wursteinlage
  • Sauerfleisch mit Remouladensoße
  • Kohlrouladen mit Rahmsoße
  • Grünkohl mit Kasseler/Wursteinlage
  • Labskaus
  • Currywurst (mit Curryketchup)
  • Weißwurst
  • Mini-Frikadellen mit Nudelsalat
  • rote Grütze mit Vanillesoße
  • diverse Aufschnittsorten

Anke Jacobsen/Thilo Maaßen/Werner Linnartz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.