Praktikumsplätze für das AVM dual

In unserer neuesten Schulform, dem AVM dual – das ist die Ausbildungsvorbereitung für Migranten – laufen derzeit die Vorbereitungen auf die erste Praktikumsphase auf Hochtouren. Die Schülerinnen und Schüler, die überwiegend aus dem Nahem Osten (Syrien, Irak), oder aus Afghanistan stammen, lernen einfache Bewerbungen zu verfassen, um einen Praktikumsplatz zu finden.

Die Praktikumsphase beginnt Mitte September mit einer Kompaktwoche, danach sind die Praktikanten wöchentlich zwei Tage in ihrem jeweiligen Betrieb.

Das Praktikum wird durch die Schule betreut und im Unterricht reflektiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .