Besuch aus Sri Lanka

Eine Delegation von Vertretern des Hotelgewerbes, der Hotelausbildungsschulen und des Bildungsministeriums aus Sri Lanka besuchte am 23. Juni die G 11. Begleitet wurden Sie von Vertretern der Handelskammer Hamburg und des Hamburger Institutes für Berufliche Bildung, unserer vorgesetzten Behörde.

Die Delegierten ließen sich das duale System im Allgemeinen und die Ausbildung im Gastgewerbe im Besonderen erklären. Sie haben sich die Schule und ihre Einrichtungen angesehen und von Herrn Panz erklären lassen.

Ziel des Besuches war es, Formen möglicher Zusammenarbeit zu eruieren, sei im Bereich Lehrerqualifikation, Lehreraustausch oder auch Schüleraustausch.

Die G 11 hat schon an vielen internationalen Projekten dieser Art Teil mitgewirkt. Aktuell kooperieren wir mit Albanien, früher waren das zum Bespiel Russland oder Tansania.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.