TOP Talent 2016

… und unsere Siegerin heißt Lisa Mierau aus dem Hotel Atlantic Kempinski Hamburg

Hamburg, 14. Juli 2106. Der Kochklub Gastronom Hamburg e. V. kürt Lisa Mierau zum diesjährigen TOP Talent 2016 auf der feierlichen Siegerehrung im Grand Elysee Hamburg.

In dem über die duale berufliche Berufsausbildung zum Koch/zur Köchin hinausgehenden, der Kochlegende Auguste Escoffier gewidmeten Koch-Wettbewerb um das TOP Talent 2016 haben sich die motivierten und engagierten WettbewerbsteilnehmerInnen
Lars Jungclaus (Kochwerk powered by Otto)
Bernd Klöpper (EDEKA)
Jannik Libuda (Restaurant Nil)
Lisa Mierau (Hotel Atlantic Kempinski Hamburg)
und
Patrick Schröder (Park Hyatt Hamburg)
der kulinarischen Herausforderung gestellt, sich in den drei Kategorien Planen, Produzieren und Präsentieren miteinander zu messen. Gefragt waren Kreativität und Improvisationstalent – denn das Motto des Wettbewerbs „1001 Nacht“ führte unsere innovativen Nachwuchsköche in den Orient und die Welt der verführerischen Sheherazade. „Die besondere Herausforderung in diesem Jahr war das absolut neue Terrain, das es mit den in der Berufsausbildung gewonnenen Fertigkeiten und erworbenen Fachkenntnissen umzusetzen galt“, erklärt Michael Mittelberger, Vorsitzender des Kochklubs Gastronom Hamburg e. V.

„Das Motto war nicht so märchenhaft, wie es auf den ersten Blick scheint. Der Warenkorb unterschied sich stark von dem, was Koch-Auszubildende normalerweise verarbeiten. Auch der Umgang mit den orientalischen Lebensmitteln oder Gewürzen wie Tahine, Kardamon, Safran und Granatapfel war nicht leicht und erforderte viel Fingerspitzengefühl“, ergänzt Ulrich Schäfermeyer. Unsere Nachwuchsköche haben dieses Motto in einem Menü aus drei Gängen verarbeitet. Sowohl Michael Mittelberger als auch Ulrich Schäfermeyer sind sich einig: „Die Wahl unseres Mottos ‚1001 Nacht‘ zeigt, dass Kochen Verständnis und Toleranz für andere Völker oder Kulturkreise fördert und der mit dem Kochen gewonnene Respekt Grenzen überwindet“.

Unsere Preisträger des Gesamtwettbewerbs TOP Talent 2016 sind:

3. Platz Lars Jungclaus (Kochwerk powered by Otto)
2. Platz Patrick Schröder (Park Hyatt Hamburg)
1. Platz Lisa Mierau (Hotel Atlantic Kempinski Hamburg)

Verkündet und geehrt wurden neben unserem Hamburger TOP Talent 2016 Lisa Mierau auch die Sieger der Einzelwertungen in den Kategorien Präsentieren, Planen und Produzieren. Unsere Sieger in den einzelnen Wettbewerbs-Kategorien sind:

Kategorie Präsentieren:             Jannik Libuda (Restaurant Nil)
Kategorie Planen:                       Bernd Klöpper (Edeka)
Kategorie Produzieren:              Lisa Mierau (Hotel Atlantic Kempinski Hamburg)

Quelle: http://www.kochklub-hamburg.de/

Quelle: http://www.kochklub-hamburg.de/

„Für unsere Teilnehmer bedeutet dies gerade vor dem Abschluss ihrer dreijährigen Ausbildung und der Prüfung vor der Handelskammer Hamburg eine enorme zusätzliche Belastung“, lobt Frank Kapfermann, Mit-Organisator des TOP Talents und Jugendwart des Kochklubs Gastronom Hamburg e. V., die engagierten Nachwuchsköche. „Unsere Teilnehmer nehmen an diesem Wettbewerb in ihrer Freizeit teil. Alle Teilnehmer können stolz auf ihre Leistung sein. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb zeigt, wie inspiriert sie trotz des enormen Prüfungsdrucks arbeiten“.

Der Kochklub Gastronom Hamburg e. V. gratuliert den Siegern und Teilnehmern des Hamburger TOP Talents 2016 herzlich zu ihrer kreativen und hervorragenden Leistung.

Silke Marie Schellhorn
Kochklub Gastronom Hamburg e. V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.