Mixen mit Sherry

Sherry von der Basis bis zur Perfektion findet zur Stunde in der G 11 für die Barschüler statt: Am Montag lief zunächst das Sherry-Basis-Seminar unter der Leitung des bekannten Spanien-Spezialisten Per Holm; heute Nachmittag wird die Fortsetzung des Seminars mit dem Themenschwerpunkt „Mixen mit Sherry“ durchgeführt. Jürgen Deibel, Deutschlands wohl bekanntester Dozent für Spirituosen, leitete den zweiten Tag im Auftrag des Sherry-Informationsbüros und somit Panama PR in Stuttgart.

Die Agentur hat nicht nur seit Jahren die Imagepflege des Champagne inne, sondern übernimmt auch die Öffentlichkeitsarbeit des Weinbauverbands Jerez. Generische Kampagnen sind ihre Spezialität.

Auf dem Plan standen Cocktails mit Whisky, Gin, Tequila und Aquavit, zu denen unterschiedliche Sherrys (Fino, Manzanilla, Amontillado und Oloroso) gemixt werden, um unterschiedliche Geschmackskomponenten herauszuarbeiten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.