Corona-Update 6 der BS 03 zum Schuljahresbeginn 20/21

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie den Medien vielleicht schon entnommen haben, hat der Schulsenator darüber informiert, dass die staatlichen Schulen den Präsenzunterricht mit allen Schülerinnen und Schülern nahezu vollständig wieder aufnehmen. Ausgenommen sind nur solche Unterrichte, die klassen- und jahrgangsübergreifend stattfinden würden.

Die Schulen sind gehalten, die Kontakte zwischen Lernenden verschiedener Klassen so gering wie möglich zu halten, indem z.B. getrennte Aufenthaltszonen für die Pausenzeiten eingerichtet werden, und ihre Hygienepläne den neuen Erkenntnissen der Coronaforschung anzupassen.

Unter Einhaltung der oben kurz zusammengefassten Vorgaben wird die BS 03 am kommenden Donnerstag also auch ganz regulär mit dem Unterricht beginnen.

Bis gestern waren wir noch davon ausgegangen, dass die beruflichen Schulen nicht mit voller Präsenz würden arbeiten können. Daher hatten wir unsere Klassenlehrer*innen aufgefordert, ihre jeweiligen Klassen über die Organisation der Teilung zu informieren. Diese Absprachen sind hinfällig.

Wir wollen unser Bestes geben, um ein geregeltes Schuljahr 20/21 für alle Beteiligten zu gewährleisten und hoffen, dass sich die Coronasituation weiter entspannt.

Mit freundlichen Grüßen im Namen der Schulleitung der BS 03

Jens Hatje
Abteilungsleiter Personal- und Ausbildungswesen, Sprachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.