Willkommen!

Staatliche Gewerbeschule Gastronomie und Ernährung, Hamburg

 

Schuljahresauftaktfrühstück

Heute war es wieder soweit, das alljährliche Schuljahresauftaktfrühstück in der Reismühle hat das neue Schuljahr eingeläutet. Viele Kolleginnen und Kollegen haben sich getroffen, um vom Urlaub zu berichten, letzte Details zu klären und in geselliger Runde den vorletzten Ferientag zu genießen. Was da gerade links vom Bild passiert ist, habe ich leider nicht sehen können.…

Weiterlesen ...

25. August 2015

Scharf auf Hamburg – neuer Kochwettbewerb in der Hansestadt

Der Kochklub Gastronom Hamburg e. V. freut sich sehr, Ihnen den neuen, teamorientierten und praxisnahen Koch-Wettbewerb „Scharf auf Hamburg“ vorzustellen: „Scharf auf Hamburg“ ist ein Teamwettbewerb eines Koch-Auszubildenden (m/w) und einem bereits ausgelernten Kochs (m/w) zur Thematik Fingerfood – also ideal für alle Küchen, die junge Menschen zum Koch/zur Köchin ausbilden. Zuständig für „Scharf auf Hamburg“…

Genießt euren Ruhestand!

Jetzt ist es also soweit: Antje Meyer, Helmuth Lamp und Franz Schäfer verabschieden sich von der G 11 und der Hotelfachschule Hamburg in den Ruhestand. Lasst es euch gut gehen und denkt noch manchmal an uns! Antje ist seit vielen Jahren die Leiterin der Abteilung Hotelfachleute und später, als die Abteilung geteilt wurde, weil sie zu…

WuG-Unterricht

WuG-Unterricht

Marketing-Wettbewerb für Hotelfachleute

Zum 2. Mal hat die Staatliche Gewerbeschule für Gastronomie und Ernährung in Kooperation mit der Böttcherstiftung und dem DEHOGA Hamburg e. V. einen Marketingwettbewerb für die Auszubildenden zur Hotelfachfrau bzw. zum Hotelfachmann aus dem 2. und 3. Ausbildungsjahr organisiert. Gegenstand des Wettbewerbs ist es, die Kenntnisse zum Hotelmarketing aus der Ausbildung anzuwenden auf ein Marketingkonzept.…

Weiterlesen ...

29. Mai 2015

Baufortschritte

Die Baumaßnahmen in der Angerstraße 4 und dem „Pavillonersatzbau“ gehen voran. Alle, die sich auf der Baustelle umgesehen haben, berichten mir, dass sie glauben, dass wir termingerecht zum neuen Schuljahresbeginn dorthin zurückkehren können. Hoffen wir, dass sie sich nicht irren! Der Fußboden auf dem Foto scheint mir jedenfalls noch nicht die endgültige Lösung zu sein.…

Fortbildung – oder Antonio und die Tücken der Technik

Vom Mutter- bis zum Vatertag machten sich 24 Kolleginnen und ein Kollege der G 11 auf in die Champagne, um sich fortzubilden. Um sich fortzubewegen, benutzten sie einen Bus, und um diesen zu lenken, gab es Antonio[1]. Und um’s vorweg zu nehmen: Antonio vertraut der Technik. Insbesondere vertraute er dem Navigationsgerät, was dazu führte, dass…

Und deshalb später lieber zur Hotelfachschule

„Die deutsche Wirtschaft ist zunehmend unzufrieden mit Bachelor-Absolventen. Bei einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) gaben nur 47 Prozent der Unternehmen an, dass Berufseinsteiger mit diesem Hochschulabschluss ihre Erwartungen erfüllen. 2007 waren noch 67 und 2011 noch 63 Prozent aller Firmen mit den Absolventen zufrieden gewesen. Für die Umfrage wurden 2000 Unternehmen befragt,…

HRC Präsentation (Auslandsaufenthalte nach der Ausbildung)

Am 25. März 2015 stellt HRC International aus Maastricht seine Dienstleistung für Studierende der Hotelfachschule Hamburg und Auszubildende der G11 vor. Die Firma vermittelt J1-Visa und Placements für Management Traineeships und operative Stellen in den USA und anderen Teilen der Welt. Sie verfügt über langjährige Erfahrung und hat schon sehr vielen Studierenden und Azubis aus…

Weiterlesen ...

16. Februar 2015